Copyright © Alle Rechte vorbehalten. Softwareentwicklung Remus  - 2013 - 2014

Online-Shop

Kontakt

Impressum

History ArchiCrypt Shredder

6.9.3 vom 13.11.2013

+ Windows Explorer 11 Korrektes Erkennen und automatisches

 Löschen der Browserdaten

+ Windows 8.1 - Problem mit Sandbox Mechanismus des Browsers.

Programme, die mit Admin Rechten laufen (Shredder) erhalten keine

Benachrichtigungen des Browsers, der unter der Nutzerkennung läuft.

Beenden von Browsern wird nicht erkannt.


6.9.1 vom 22.10.2013

Windows 8.1 - Korrektes Erkennen des Betriebssystems.

Windows 8.1 - Korrekte Funktion der Sicheren Löschzonen


6.8.9 vom 30.09.2013

Anpassung der Sicheren Löschzonen.

Bugfix: Portable

Versionen einiger Softwaretitel (zum Beispiel

Vorlagen für Ultimate RAM-Disk) mussten bei

aktivierter Sicherer Löschzone mehrfach gestartet

werden.

Bugfix: Unter Windows 8 64 BIT kam es beim Aktivieren

der Sicheren Löschzonen zu Programmabstürzen
(werfault.exe, ect.).
Bugfix: Darstellungsfehler bei maximiertem Fenster bei
Sicheren Löschzonen.

6.0.9 vom 02.01.2013

Anpassung an neuste Firefox Version

Automatisches Löschen nicht mehr nach jedem Öffnen eines

Neuen Tabs, sondern nach Beenden aller Firefox Instanzen


6.0.6 vom 28.06.2012

Bugfix: Probleme bei der Installation auf 32 BIT Systemen

Feature: Anpassung von Plugins zum Löschen der Liste

„Zuletzt genutzer Dokumente“.


6.0.4 vom 22.06.2012

Funktion:

+ Das Kontextmenü im Windows-Explorer steht auch

Nutzern zur Verfügung, die nicht zur Gruppe der

Administratoren gehören.

+ In seltenen Fällen wurde auf der Home-Seite ein leeres

„Ihr Menü“ angezeigt.



6.0.2 vom 23.05.2012

Neue Hauptversion mit

vielen neuen Funktionen.


5.9.8 vom 09.11.2011

Feature: Unterstützung von

Firefox 8


5.7.7 vom 29.03.2011

Feature: Unterstützung von

Google Chrome 10

Internet Explorer 9

und Firefox 4


5.5.4 vom 10.11.2010

Feature: Unterstützung von Google Chrome Version 7,8 und 9 Beta

Änderung: Schlankerer Download. Plugin Editor und Pro Script Editor

werden nicht mehr automatisch mit installiert. Diese Module können

bei Bedarf im Freeware Bereich der WEB Seite separat geladen werden.