Eigenes AppCenter

<< Inhaltsverzeichnis anzeigen >>

Navigation:  Bedienung >

Eigenes AppCenter

Sie können das Standard App Center ersetzen oder das Standard App Center mit einem Privaten App Center ergänzen.

 

Workshop Eigenes App-Center

 

ArchiCrypt Ultimate RAM-Disk 5 - Eigenes App Center

 

 

Ersetzen des Standard App-Centers

 

Zum ersetzen des Standard App Centers wird ein WEB-Server benötigt, der die Katalogdateien und die RAM-Disk Abbilder per HTTP oder HTTPS zur Verfügung stellen kann. Tragen Sie die URL Ihrer Katalogdatei in der App Center Ansicht ein. Dazu auf den grünen Text klicken.

 

appcenter_url

 

In den Einstellungen muss die Option ArchiCrypt App Center laden aktiv sein.

 

einstellung_appcenter

 

 

Privates App Center

 

In den Einstellungen kann die URL oder ein Pfad zu einer Katalogdatei angegeben werden. Die Datei kann lokal gespeichert werden oder auf einem WEB-Server liegen.

Geben Sie in den Einstellungen den Pfad zur Datei (z.B. C:\Mein App Center\appcenter.csv) oder die URL (z.B. http://www.MeineDomain.de/appcenter.csv) an und aktivieren Sie die Option Privates App Center laden.

 

privates_appcenter

 

Die App Center Kategoriedatei

Die Kategorie-Datei beinhaltet die Elemente auf der obersten Ebene. Die Datei ACUltimateRAMDisk.acat ist im Unterverzeichnis AppCenterCategories im Installationsverzeichnis abgelegt. Die Datei kann mit jedem Textverarbeitungsprogramm bearbeitet werden.

 

HINWEIS: Wenn Sie an der Kategoriedatei Änderungen vornehmen, sichern Sie das entsprechende AppCenterCategories Verzeichnis. Beim Einspielen eines Updates können Dateien in diesem Verzeichnis überschrieben werden.!

 

 

Aufbau der Kategoriedatei

 

In eckigen Klammern [Nummer] werden die einzelnen Kategorien bei Null beginnend fortlaufend und aufsteigend nummeriert (es darf keine Lücken in der Nummerierung geben).

 

Jeder Abschnitt beschreibt eine Kategorie und hat DREI Einträge

Name=<Hier wird der Name der Kategorie angegeben>

Image=<Name einer PNG Datei, die im Verzeichnis AppCenterCategories im Installationsverzeichnis liegen muss. Empfehlenswerte Größe liegt bei 72x72 Pixeln>

Description=<Beschreibung der Kategorie. Dabei sind HTML Tags wie <B>,<U>,<I>,<br>erlaubt. Die Beschreibung muss in einer Zeile stehen, Zeilenumbrüche sind nicht erlaubt.>

 

In der App Center Katalogdatei wird auf die jeweilige Kategorie Bezug genommen, indem man die Nummer aus der eckigen Klammer verwendet.

 

Kategoriedatei

Beispiel für eine Kategoriedatei

 

Die App Center Katalogdatei

 

Aufbau der Katalogdatei

 

Die App Center Katalogdatei ist eine Textdatei, in der die Elemente mittels Strichpunkt ; voneinander getrennt sind.

 

HintTIPP:

Laden Sie sich die ArchiCrypt App Center Katalogdatei und verwenden Sie diese als Vorlage.
CSVed ist ein kleines Programm, mit dem sich so genannte kommaseparierte Dateien bequem als bearbeiten lassen.
Das Programm gibt es im App Center als Vorlage. Beachten Sie, dass die Zeile mit den Spaltenüberschriften IMMER in Zeile 1 stehen muss!

 

Die erste Zeile muss zwingend die folgenden Spaltenüberschriften in exakter Reihenfolge beinhalten.

 

Titel;Date;Size ZIP;Size RAM;Vote;Description;Hint;Tags;URLZip;URLZARD;URLImage;URL Further Info;URL License;IsWebLoadable;DirectLoadURL;IsPromotion;PromotionInfo;PromotionPrice;PromotionInfoURL;PromotionShopURL;ItemID;CategoryID

 

Bezeichnung

Bedeutung

Beispiel

Anmerkung

Titel

Bezeichnung für das Programm

Firefox

zwingend erforderlich

Date

Datum im Format TT/MM/JJJJ

23/07/2015

zwingend erforderlich. Anhand des Datums wird geprüft, ob eine neuere Version vorliegt. Aktualisieren Sie also das Datum, wenn Sie möchten, dass das Programm als Neu in Ultimate RA-Disk angezeigt wird. Nutzen Sie nie den Punkt als Trenner zwischen Tag, Monat und Jahr, sondern immer Slash (/).

Size ZIP

Größe der zu ladenden ZIP Datei.

60 MB

zwingend erforderlich. RAM-Disks im Format ARD müssen in eine ZIP Datei gepackt werden.

Size RAM

Größe der geladenen RAM-Disk, Kapazität

500 MB

zwingend

Vote

Bewertung. Erlaubt sind Werte 1 bis 5

3

zwingend

Description

Kurze Beschreibung des Programms oder der RAM-Disk.

Mobile Version von Firefox Portable in Version 34.0.5. Surfen ohne Spuren auf dem lokalen PC.

zwingend

Hint

Spezieller Hinweis zum Umgang mit der RAM-Disk.

Hinweis: Aktivieren Sie in Ultimate RAM-Disks Einstellungen ggf. zusätzlich die Umleitung temporärer Daten auf die RAM-Disk.

optional; Erscheint, wenn man auf den Eintrag doppelt klickt.

Tags

Schlagworte nach denen gesucht werden kann

Bei Eingabe eines Suchbegriffs im AppCenter wird unter anderem auf die Tags zurückgegriffen.

optional;

URLZip

URL zur ladbaren ZIP Datei

http://meinerams.meinedomain.de/firefox.zip

optional; falls angegeben wird die Datei geladen, sobald der Nutzer auf den Link Normal klickt.

URLZard

Url zur ladbaren komprimierten Vorlage.

http://meinerams.meinedomain.de/firefox.zard

optional;die ZARD Datei darf nicht in eine ZIP Datei gepackt werden. falls angegeben, wird die Datei geladen, sobald der Anwender auf den Link Komprimiert klickt.

URLImage

URL zu einer PNG Datei, die als Programmsymbol angezeigt wird.

http://meinerams.meinedomain.de/firefox.png

optional; die Datei sollte eine Größe von 48x48 Pixeln haben und im PNG Format vorliegen.

URL Further Info

URL zu einer WEB Seite mit weiteren Informationen

http://www.archicrypt.de/archicrypt_live/

optional;

URL License

URL zu einer Textdatei mit Lizenzinformationen.

http://meinerams.meinedomain.de/lic_firefox.txt

optional; falls angegeben, erfolgt der Download erst, wenn der Anwender die Lizenzbedingungen akzeptiert.

IsWebLoadable

0 falls die RAM-Disk nicht via WEB geladen werden kann, 1, falls das Laden direkt aus dem Internet erfolgen kann.

1

zwingend; falls 1, muss DirectLoadURL angegeben sein.

DirectLoadURL

URL zur zvard Datei.

http://meinerams.meinedomain.de/lic_firefox.zvard

zwingend, falls IsWebLoadable 1 ist; das spezielle zvard Format kann nur mit der Pro Version erzeugt werden. Sie müssen die zvard Datei inklusive aller zvpa Dateien in das gleiche Verzeichnis legen, auf die auch der Link zeigt.

IsPromotion

aktuell NICHT verwendet


frei lassen

PromotionInfo

aktuell NICHT verwendet


frei lassen

PromotionPrice

aktuell NICHT verwendet


frei lassen

PromotionInfoURL

aktuell NICHT verwendet


frei lassen

PromotionShopURL

aktuell NICHT verwendet


frei lassen

ItemID

eindeutige Kennung

12525

zwingend;positiver Wert 0-65535

CategoryID

Nummer der Kategorie unter der der Eintrag gelistet sein soll.

1

zwingend;der Wert, der in der Kategoriedatei in eckigen Klammern steht.

 

 

HintWenn Sie die Katalogdatei für das Private App Center anlegen, können Sie anstatt einer URL auch den Pfadnamen zu einer lokalen Datei angeben.