Update No Spam 3.2.9
7. Januar 2016
ArchiCrypt Ultimate RAM-Disk 5-5-3
29. Januar 2016
alle anzeigen

ArchiCrypt Live 8.8.1

SHA256

ArchiCrypt Live 8.8.1

ArchiCrypt Live 8.8.1

Microsoft hat das Vertrauen in Code-Signing Zertifikate mit SHA-1 Fingerabdruck am 01. Januar 2016 beendet. Am 01. Januar 2017 werden entsprechende SSL Zertifikate als nicht mehr vertrauenswürdig eingestuft. Solche Zertifikate werden verwendet, um zum Beispiel Software digital zu signieren oder WEB-Seiten abzusichern. Der Schritt weg von SHA-1 als Fingerabdruck Hashverfahren ist notwendig.

Für Sie ist wichtig, dass ArchiCrypt die Softwareprodukte kontinuierlich an die neuen Erfordernisse anpasst.

Durch den zusätzlichen Einsatz des neuen Zertifikats ist ArchiCrypt Live jetzt noch besser gegen Manipulationen abgesichert!

Sie können das Update aus der Software heraus einspielen. Bei Problemen sollten Sie die aktuelle Version komplett deinstallieren und die neuste Version aus dem Bereich Downloads laden und installieren. Dabei kann es nötig sein, dass Sie in den Einstellungen von ArchiCrypt Live das Live Filter Modul deaktivieren müssen. Einstellungen und natürlich Ihre existierenden Live Laufwerke bleiben selbstverständlich unangetastet.

Weitere Informationen hier...