cryptprotectaniohne256x256
Crypt Protect your Privacy

Crypt Protect als App für Android und iOS

Crypt Protect ist als eigenständige App für mobile Geräte wie Smartphone und Tablet verfügbar.
Legen Sie vertrauliche Daten in einen sicher verschlüsselten Crypt Protect Ordner. Daten in einem Crypt Protect Ordner werden in die Cloud verschlüsselt, wobei das Passwort niemals Ihr Gerät verlässt!

Richtig interessante Anwendungsmöglichkeiten ergeben sich, wenn man mit Windows Rechnern oder anderen Smartphones/Tablets zusammenarbeitet.

Sensible Daten werden zum Beispiel am Windows Rechner im Büro von der Sekretärin gespeichert und von Crypt Protect verschlüsselt. Sie können von unterwegs mit der App auf die Dokumente zugreifen. Oder Sie schießen unterwegs Fotos auf der Baustelle. Crypt Protect verschlüsselt die Bilder und sendet diese dann via Cloud an den Rechner im Büro zur Weiterverarbeitung.

In einem eigenen Artikel stellen wir Crypt Protect noch etwas näher vor...

Crypt Protect für iOS und Android

iOS Android

So arbeitet die Crypt Protect App

Mobiler Zugriff auf verschlüsselte Daten mit der Crypt Protect App

Unter Apple iOS und Android steht Crypt Protect als eigenständige App zur Verfügung. Mit der Crypt Protect App können Sie vertrauliche Daten in einem der unterstützten Clouddienste (Dropbox, OneDrive und Google Drive) ablegen und somit auch plattformübergreifend sensible Daten zwischen Geräten wie Smartphone, Tablet und PC sicher tauschen. Die Unsicherheit die die Cloud im Normalfall mit sich bringt, spielt dank der Verschlüsselung keine Rolle mehr.

Die Crypt Protect App kann losgelöst von Crypt Protect für Windows verwendet werden. Zusammen mit der Windows Version kann man jedoch plattformübergreifend Daten verschlüsselt austauschen und verwenden.

Crypt Protect auf Smartphone und Tablet

App_SmartPhone_Tablet_PC
Greifen Sie auf verschlüsselte Crypt Protect Ordner von unterwegs zu.

Crypt Protect App arbeitet mit Windows Version zusammen

FAQ - Antworten auf häufige Fragen

1Welche Verschlüsselung wird eingesetzt?
Crypt Protect setzt ausschließlich auf standardisierte Verfahren. Die Crypt Protect App setzt die gleichen kryptografischen Verfahren ein, wie die Windows Version von Crypt Protect
Crypt Protect setzt ausschließlich auf standardisierte Verfahren.

Advanced Encryption Standard (AES; in der 256 BIT Version; CFB (Cipher Feedback Modus) zum Verschlüsseln von Dateiinhalten
Advanced Encryption Standard (AES; in der 256 BIT Version; ECB (Electronic Code Book Modus) zum Verschlüsseln von Dateinamen
Hashverfahren SHA512
Schlüsselableitungsfunktion PBKDF2
Maskengeneratorfunktion MGF1
Siehe dazu auch Technik in Crypt Protect Hilfe
2Welche Cloud-Dienste werden unterstützt
Die Crypt Protect App unterstützt die Marktführer Dropbox, Google Drive und One Drive. Sie müssen dazu die App des Anbieters nicht zwingend auf Ihrem Mobilgerät installieren. Die App kommuniziert direkt mit dem jeweiligen Cloud Speicherdienst.
3Muss ich ein spezielles Crypt Protect Konto haben?
Nein! Sie müssen bei uns kein Konto anlegen und auch kein Abonnement abschließen. Ihre Daten werden unmittelbar auf Ihrem Rechner, Smartphone oder Tablet verschlüsselt, das dazu verwendete Passwort sehen weder wir noch ein Cloud-Betreiber.
4Ist die Crypt Protect App kostenlos?
Die Entwicklung der App hat sehr viel Zeit und damit Geld gekostet. Wir verzichten auf Werbeeinblendungen und Zwangsabos und geben Ihre Daten an niemanden weiter! Die App arbeitet mit einem Datenvolumen. Nur dann, wenn Sie das kostenlose Datenvolumen (anfänglich etwa 50 MB, täglich 250 kb zusätzlich) aufgebraucht haben, können Sie sich bei Bedarf ein Datenpaket kaufen. Das darin enthaltene Datenvolumen können Sie ohne zeitliche Einschränkung aufbrauchen.