Videothek

<< Inhaltsverzeichnis anzeigen >>

Navigation:  Bedienung >

Videothek

 

 

Sollten sich die nachfolgenden Videos im Browser nicht anzeigen lassen, so können Sie die Videos alternativ direkt in Youtube auf unserem ArchiCrypt Kanal ansehen.

 

 

Video - Neues in Version 8

 

Wie unterscheidet sich Version 8 von der Vorversion?

Video - Einleitung

 

Ist Verschlüsselung nicht zu kompliziert und wozu brauche ich als Normalsterblicher überhaupt Verschlüsselung?

 

Video - Was ist ArchiCrypt Live

 

Wie funktioniert ArchiCrypt Live und was kann es?

 

 

Video - 60 Sekunden Demo

 

In 60 Sekunden wird ein neues 700 Megabyte großes Live Laufwerk erstellt. Anschließend wird es geöffnet, eine Datei wird darauf gespeichert und das Laufwerk wieder sicher verschlossen.

 

Video - Live Laufwerk erstellen

 

Schritt für Schritt wird mit dem Assistenten eine neues ArchiCrypt Live Laufwerk erstellt.

 

Video - Steganografisches Laufwerk

 

ArchiCrypt Live kann verschlüsselte Laufwerke in anderen Daten verstecken. Dies nennt man Steganografie. Der Clou: Die Datei, Musikstück, Video, Anwendung etc. kann weiter normal genutzt werden. Nur ArchiCrypt Live kann die Datei zusätzlich mit Hilfe des korrekten Passwortes als Laufwerk laden.

 

Video - mobiler Datensafe

 

ArchiCrypt Live kann eine Anwendung erzeugen, die sich selbst an jedem Windows Rechner nach Eingabe des Passwortes als Laufwerk laden kann. Ideal zum sicheren Transport von Daten und zum sicheren Austausch sensibler Daten.

 

 

Video - Live Partition

 

ArchiCrypt Live kann Datenpartitionen komplett verschlüsseln.

 

Video - Geheimfach

 

ArchiCrypt Live kann in einem verschlüsselten Laufwerk einen weiteren geheimen Bereich erstellen, auf den man nur mit Hilfe eines speziellen Passwortes zugreifen kann. Ohne dieses Passwort ist nicht einmal nachweisbar, dass es ein solches Geheimfach überhaupt gibt.

 

 

Video - Umleitung nutzen

 

ArchiCrypt Live kann Dateien von einem ganz normalen Verzeichnis, unbemerkt von Anwender und Anwendung einfach auf ein verschlüsseltes Laufwerk umleiten. 

 

Video - Anwendungskontrolle

 

Gerade im Zusammenhang mit sensiblen Daten ist selbst Misstrauen gegenüber den Anwendungen auf dem eigenen Rechner angebracht. Oft finden im Hintergrund scans statt, die Daten indexieren, katalogisieren, kopieren und inzwischen nicht selten in die Cloud laden. Die Anwendungskontrolle erlaubt, explizit festzulegen, welche Anwendungen die Inhalte von Live Laufwerken sehen dürfen.

 

 

Video - Passwort zu Schlüsseldatei

 

ArchiCrypt bietet neben dem klassischen Passwort weitere Möglichkeiten, den Zugriff auf das verschlüsselte Live Laufwerk zu schützen. Eine Schlüsseldatei, die ebenfalls mit Passwort geschützt werden kann, entspricht dabei einem Passwort, welches aus 100 Zeichen besteht.

 

Video - Anderen Zugriff gewähren

 

Gelegentlich möchte man anderen Zugriff auf sein Live Laufwerk gewähren. Nicht immer will man das eigene Passwort, welches man unter Umständen an anderer Stelle ebenfalls nutzt, weitergeben. Auch soll der Gast vielleicht nur Daten lesen, nicht aber ändern können. Mit den Gastzugängen bei ArchiCrypt Live lässt sich genau das realisieren.

 

 

Video - X509 Zertifikat

 

Möchte man sensible Daten sicher weitergeben, hat aber keine Möglichkeit, das Passwort sicher weiterzugeben, hat man ein Problem. Mit Zertifikaten kann man Live Laufwerke mit anderen Austauschen, ohne dabei das eigentliche Passwort auszutauschen. Zudem kann man Live Laufwerke signieren und dem Empfänger verlässlich die Authentizität und Integrität der Daten vermitteln. Das Erstellen s.g. self-signed Zertifikaten ist dabei Bestandteil von ArchiCrypt Live. 

 

 

Video - Favoriten

 

ArchiCrypt Live bietet mit Hilfe so genannter Favoriten die Möglichkeit, rasch auf häufig genutzte Live Laufwerke zuzugreifen. Dabei können bereits spezielle Eigenschaften festgelegt werden, die beim Laden zu berücksichtigen sind.